Inhaltsbereich

Spielhallenerlaubnis nach § 33 i GewO

Ansprechpartner/in
Frau Christina SchlafferStandort anzeigen
Mitarbeiterin Meldebehörde/Gewerbe/BürgerbüroTechnisches Rathaus, Zimmer 1.10 // EG
Schloßstraße 30
04509 Delitzsch
Telefon: 034202 67-242
Telefax: 034202 67-410
E-Mail:
Frau Ramona JablonskiStandort anzeigen
Leiterin SG Meldebehörde/Gewerbe/BürgerbüroTechnisches Rathaus, Zimmer 1.08 // EG
Schloßstraße 30
04509 Delitzsch
Telefon: 034202 67-243
Telefax: 034202 67-410
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Sie beabsichtigen eine Spielhalle in der Großen Kreisstadt Delitzsch zu eröffnen

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • vollständig ausgefülltes Antragsformular
  • Führungszeugnis zur Vorlage bei einer Behörde 
  • Auskunft aus dem Gewerbezentralregister zur Vorlage bei einer Behörde 
  • Steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung vom zuständigen Finanzamt
  • Auszug aus dem Schuldnerverzeichnis des zuständigen Amtsgerichtes
  • Grundriss und Lageplan der Spielhalle
  • baurechtliche Genehmigung bei Neuerrichtung, Umbau oder bei Änderung der Baunutzungsart
  • bei juristischen Personen und Personengesellschaften: Auszug aus dem Handelsregister
  • Erlaubnis zum Aufstellen von Spielautomaten nach § 33 c GewO (Aufstellerlaubnis)
  • Beantragung der Geeignetheit für die Aufstellung der Geldspielautomaten (siehe Automatenaufstellung)
Welche Gebühren fallen an?

Die Höhe der Gebühr ergibt sich nach dem Verwaltungsaufwand und der Bedeutung der Angelegenheit für den Gewerbetreibenden gemäß Sächsischem Verwaltungskostengesetz.

Welche Fristen muss ich beachten?

mindestens 8 Wochen vor der Eröffnung der Spielhalle

<Zurück