Bienentag und Pilz- und Apfelausstellung fallen aus

vom 09.08.2018

Die extreme Hitze und Trockenheit der vergangenen Wochen wirkt sich auch auf die Veranstaltungsplanung im Delitzscher Tiergarten aus.

Mit dem für den 19. August geplanten Bienentag und der Pilz- und Apfelausstellung am 16. September mussten zwei etablierte Familienveranstaltungen in diesem Jahr abgesagt werden.

Durch die anhaltende Trockenheit sind viele Pflanzen besonders schnell verblüht oder können durch den Wassermangel weniger Nektar abgeben, was die Honigproduktion der Bienen behindert.

Das Pilzwachstum verzögert sich durch die trockenen Böden ebenfalls, so dass für den Ausstellungstermin Mitte September (noch) nicht mit einer ergiebigen Pilzernte gerechnet werden kann.


 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik