Mehrgeschosser in Karlsstraße geplant

vom 02.07.2018

In der Delitzscher Innenstadt wird noch ab 2018 ein neuer Mehrge-schosser entstehen. Dafür wird die Stadt Delitzsch ein städtisches, rund 2000 qm großes Grundstück per Erbbaupacht an die Wohnungsgesellschaft der Stadt Delitzsch mbH übertragen. Den Weg dafür hatte der Stadtrat in seiner Sitzung am 27. Juni 2018 freigemacht.

Etwa 20 barrierereduzierte Wohneinheiten sollen im neuen Gebäude entstehen, außerdem dazugehörige Stellflächen sowie weitere Abstellflächen, die von Dritten angemietet werden können.
Gegenwärtig wird das Grundstück noch als „wilder“ Parkplatz genutzt. In direkter Nähe befinden sich das Gymnasium, das Krankenhaus und diverse andere medizinische Einrichtungen.

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik