Die schlösserlandKARTE gibt's jetzt auch als App

vom 29.05.2018

Die schlösserlandKARTE für zehn Tage oder ein Jahr gibt es nun auch als Onlineversion. Damit hat der Inhaber seine persönliche Eintrittskarte digital auf dem Smartphone immer dabei. Bei seinem Besuch genießt der Besitzer beliebig oft freien Eintritt in Sachsens schönste Schlösser, Burgen und Gärten. Über einen QR-Code kann er beliebig oft in Sachsens schönsten Schlösser, Burgen und Gärten einchecken. Dazu scannt er einfach den Code im Kassenbereich und zeigt dann die aktivierte Karte dem Kassenpersonal vor.

Die App ist derzeit für iOS erhältlich. Die Android Version wird ab September 2018 verfügbar sein.
In der App sind außerdem Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen der Häuser sowie Kontaktdaten und eine Routenfunktion für eine optimale Anreise enthalten.

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik