Baufeldfreimachung für Abbruch der alten HO-Verkaufsstelle

vom 28.02.2018

Seit diesem Montag wird die Baufeldfreimachung für den Abbruch der ehemaligen Obst- und Gemüseverkaufsstelle umgesetzt. Bis zum heutigen 28. Februar müssen Baumfällungen durchgeführt werden, ab morgen beginnt die Vegetationsperiode.

Der Abbruch selbst wird sich in den nächsten Monaten vollziehen. Der Platz wird danach zur Rasenfläche und damit an die direkte Umgebung angepasst.

Über das Landesprogramm Brachenberäumung des Sächsischen Staatsministeriums des Inneren werden maximal rund 44.000 Euro der Baukosten als Fördermittel ausgeschüttet. Das sind rund 90 Prozent der förderfähigen Gesamtkosten von rund 50.000 Euro.


 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik