Richtfest am Hort Ost

vom 21.02.2018

Am gestrigen Dienstag hat die Stadt Delitzsch Richtfest am Neubau des Hortes Ost gefeiert. Direkt neben der Grundschule Ost entsteht bis Herbst 2018 ein Hortgebäude für 100 Kinder.

Aktuell besteht eine Ausnahmegenehmigung für die Nutzung von Teilbereichen der Grundschule als Hort für 35 Kinder, da die Platzkapazität in der nahegelegenen Kita „Freundschaft“ erschöpft war.
Hier bestehen neben rund 80 Krippen- und Kindergartenplätze 170 Hortplätze.

Der Neubau wird durch Fördermittel aus dem Programm Investkraft – „Brücken in die Zukunft“ unterstützt. Neben rund 1,3 Millionen Euro Eigenmitteln der Stadt Delitzsch fließen aus dem Fördertopf rund 400.000 Euro Fördermittel.

Ergänzend zu dieser Maßnahme wird im Stadtteil West für die Kinder der Grundschule am Rosenweg ein Hort mit 300 Plätzen eingerichtet. Dafür wird das ehemalige BIZ/Schule West ab Ende 2018 umfassend saniert und umgebaut.
Auch hierfür kommen Fördermittel aus dem Investkraft-Programm – rund eine Million Euro. Das Vorhaben soll 2019 fertiggestellt werden.


 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik