Delitzsch nach Unfall unter Schock

vom 30.08.2017

Delitzsch steht nach dem Unfall am Unteren Bahnhof unter Schock. Ein junger Mensch hat sein Leben verloren. Unser Mitgefühl ist bei der Familie des Jungen.

Wir bitten Euch, von jeglichen Spekulationen über das Geschehen Abstand zu nehmen. Verlässliche Informationen kommen von der Polizei oder der Presse.

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik