Stellenausschreibung Fachangestellte für Bäderbetrieb/Schwimmmeistergehilfen/innen, Rettungsschwimmer/innen, Kassierer/in

Die Große Kreisstadt Delitzsch sucht für den Zeitraum der Freibadsaison von Mitte Mai bis Mitte September 2018

Fachangestellte für Bäderbetrieb/Schwimmmeistergehilfen/innen
Rettungsschwimmer/innen
Kassierer/in.


Die Große Kreisstadt Delitzsch hat mit ihren Ortsteilen rund 25.000 Einwohner und befindet sich im Städtedreieck Leipzig-Halle-Dessau. Das Freibad Delitzsch ist dem Schulverwaltungs-, Sozial- und Kulturamt zugeordnet.

Aufgabengebiete

  • Beaufsichtigung des Badebetriebes
  • Erste-Hilfe-Leistungen
  • Durchsetzung der bestehenden Badeordnung
  • Reinigungs- und Pflegearbeiten je nach Wetterlage
  • Durchsetzung der bestehenden Kassenordnung
  • Erstellung von Tagesabrechnungen
  • Gewährleistung der Ordnung und Sicherheit auf dem Gelände
  • Schließdienst

Anforderungen

  • abgeschlossene Ausbildung als geprüfte/r Schwimmmeister/in, Schwimmmeistergehilfe/in oder zum/zur Fachangestellten für Bäderbetrieb oder Rettungsschwimmer/in mit mind. Deutsches Rettungsschwimmabzeichen in Silber
  • fachbezogene Kenntnisse für moderne Bäderbetriebe
  • Bereitschaft in allen Bereichen mitzuarbeiten
  • Zuverlässigkeit und eigenverantwortliches Engagement
  • selbstständige Arbeitsweise, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • aufgeschlossenes und besucherfreundliches Auftreten
  • Interesse an der Durchführung von Animationsprogrammen und Kursen
  • Bereitschaft, im Schichtdienst, an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten
  • hohe Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit
  • wünschenswert sind Kenntnisse im Umgang mit Computerkassen


Die Stellen sind auf die Freibadsaison befristet. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) oder als geringfügige/kurzfristige Beschäftigung nach § 8 Abs. 1 SGB IV.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf sowie Kopien von beruflichen Abschlüssen, Referenzen, Beurteilungen, Zeugnissen) richten Sie bitte an die:

Große Kreisstadt Delitzsch
Sachgebiet Personal/ Verwaltungsorganisation
Markt 3
04509 Delitzsch
oder: stellenausschreibung@delitzsch.de
Stichwort: „Freibad“

Aufwendungen in Verbindung mit der ausgeschriebenen Stelle wie Bewerbungs- und Reisekosten etc. können nicht erstattet werden.

Sofern Sie in Ihrem Bewerbungsschreiben nicht ausdrücklich die Rückgabe Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen und einen frankierten Rückumschlag beilegen, gehen wir davon aus, dass auf eine Rückgabe verzichtet wird. Bei Verzicht werden die Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ordnungsgemäß vernichtet.


Dr. Wilde
Oberbürgermeister
 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik