Gerberplan wird Tempo-30-Zone

vom 27.07.2017

Die Straße „Gerberplan“ wird künftig Teil der Tempo-30-Zone rund um die Altstadt. Die Straße, an der sich zwei Eingänge zum Ehrenberg-Gymnasium befinden, erfährt damit eine Verkehrsberuhigung.

Mit der Neuregelung, die spätestens bis 31. August umgesetzt werden soll, wird auch die Karlsstraße Teil der Tempo-30-Zone.

Auf die Änderung macht in den ersten vier Wochen nach der Neubeschilderung das zusätzliche Verkehrszeichen 1008-30 StVO "Vorfahrt geändert" aufmerksam.

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik