Poßdorf hat wieder einen Briefkasten

vom 22.09.2017

An seinem alten Standort im Delitzscher Ortsteil Poßdorf konnte der Post-Briefkasten nicht hängen bleiben. Doch als er verschwunden war, gab es im Dörfchen lange Gesichter. Viele der 102 Einwohner wünschten sich den gelben Kasten zurück, nicht zuletzt, um per Briefwahl ihr Wahlrecht wahrnehmen zu können.

Auf einige Telefonate zwischen Stadtverwaltung und Post folgte die prompte Reaktion der Deutschen Post AG, die den Briefkasten auf Vorschlag der Stadt Delitzsch am Poßdorfer Feuerwehrhaus befestigte. Oberbürgermeister Dr. Wilde dankt: „Hier reagierte die Post unkompliziert und schnell. Auch im Namen der Bürgerschaft bedanke ich mich dafür herzlich!“

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik