Programm für „Tag der offenen Gartentür“ und Aktionswoche steht

vom 07.05.2018

Das Programm für den „Tag der offenen Gartentür in Delitzsch und Umgebung“ am 17. Juni 2018 sowie die Aktionswoche vorher ist nun festgelegt.

Insgesamt laden zwölf Gärten zum Entdecken ein; dabei sind diesmal drei Stationen, die vorher noch nicht geöffnet hatten: der biodynamische Garten der neunköpfigen Familie Adam in Reibitz, der Pfarrgarten in Lissa und gerade frisch angelegte doppelte grüne Kreuzgang auf dem Friedhof in Reibitz.

Erstmals wird 2018 ein gemeinsames Programmheft der offenen Gartenpforten im Partheland, in Leipzig (beide am 10. Juni 2018), im Muldental (am 16. Juni 2018) und in Delitzsch erscheinen. Alle drei Aktionstage werden durch eine Aktionswoche verbunden:

Aktionswoche grüneSachsen vom 10. bis 17. Juni 2018

Sonntag, 10. Juni , 10 bis 17 Uhr: Tag der offenen Gartentür im Partheland und Leipzig

Montag, 11. Juni, 18 Uhr (Dauer: 2 Stunden) : Führung durch den Stadtpark Taucha und die Parthenaue. Entdecken Sie den zehn Hektar großen Stadtpark mit seinen botanischen Besonderheiten und die Parthenaue als historische Kulturlandschaft.
Treffpunkt: Parkeingang Ecke Wurzener Straße/Am Schmiedehöfchen

Mittwoch, 13. Juni, 18 Uhr (Dauer: circa 2 Stunden): Führung durch die Anlagen in Delitzsch. Vom Barockgarten durch das Vogelwäldchen, den ausgedehnten Stadtpark bis zu den Zwingergärten führt Diplom-Biologin Christel Moltrecht. Sie bringt uns dabei Flora und Fauna der Anlagen näher.
Treffpunkt: Eingang Barockgarten, Schloßstraße 31, 04509 Delitzsch

Freitag, 15. Juni, 18 Uhr: Farben auf die Hände, Mord auf die Ohren!
Bei diesem Kreativabend inmitten der grünenden und blühenden Hochbeete des Altstadthofes können sich die Teilnehmer farblich austoben. Inspirationen könnten sie sich z. B. vom mörderisch-grünen Hörspiel holen, das zu hören sein wird.
Factory-7, Familie Fahr/Schwuchow, Breite Straße 7, 04509 Delitzsch

Samstag, 16. Juni, 10 Uhr (4 bis 5 Stunden, festes Schuhwerk erforderlich). Wanderung durch die Endmoränenlandschaft und die Parthenaue. Wie hat die Eiszeit unsere Landschaft gestaltet? Das und Interessantes über die besondere Flora und Fauna erfahren Sie bei dieser Wanderung durch die Endmoränenlandschaft bei Taucha.
Treffpunkt: Parkeingang Ecke Wurzener Straße/Am Schmiedehöfchen

Samstag, 16. Juni, 10 bis 17 Uhr: Offene Gartenpforte Muldental Sonntag, 17. Juni, 10 bis 17 Uhr: Tag der offenen Gartentür in Delitzsch und Umgebung

www.offenen-gaerten-delitzsch.de
www.zv-parthenaue.de
www.offene-gartenpforte-muldental.de

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik