Peter & Paul – einige Neuerungen für Stadtfest geplant

vom 04.05.2018

Die Stadtverwaltung plant einige Neuerungen für das historische Festprogramm des Stadtfestes.

So wird die Eröffnung des Festes in diesem Jahr am 29. Juni um 17:30 Uhr am Breiten Turm stattfinden. Dort bläst die Türmerstochter die Schwedensignale, mit denen der Sage nach die Altstadtbewohner bei einem Schwedenangriff im Dreißigjährigen Krieg an die Waffen gerufen wurden.

Um 18 Uhr findet dann wie bisher die Eröffnung des Jahrmarktes statt.

Das Gefecht am Samstagmorgen (30. Juni) am Breiten Turm entfällt und der Appell der historischen Truppen auf den Schlosswiesen wird am selben Tag auf 10:30 Uhr vorverlegt.

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik