Amsel, Drossel, Fink und Star: Vogelstimmenwanderung am 28. April

vom 20.04.2018

Die Singvögelpopulationen sind in Europa in knapp dreißig Jahren um rund 420 Millionen Vögel zurückgegangen. (Quelle: NABU)
Viele Kinder und Erwachsene wissen heute nicht mehr, wie ein Girlitz zwitschert oder ein Pirol flötet. Dipl.-Biologin Christel Moltrecht, die im letzten Jahr für ihr jahrzehntelanges Engagement mit dem Delitzscher Bürgerpreis ausgezeichnet wurde, gelingt es, bei ihren Wanderungen das Gehör der Gäste zu schärfen.
Die beliebte jährliche Vogelstimmenwanderung mit ihr führt am Samstag, dem 28. April 2018, durch die Loberaue und den Delitzscher Stadtpark. Treffpunkt ist wie immer 5 Uhr am Tennisplatz in Delitzsch.

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik