Delitzscher Tag der Generationen: Mitmacher können sich bewerben

vom 07.02.2018

Erstmals findet in Delitzsch ein „Tag der Generationen“ statt. Am 25. August 2018 heißt es von 10 bis 18 Uhr auf dem Marktplatz und in der Breiten Straße „MITMACHEN, ERLEBEN, GENIESSEN, ENTDECKEN“.

„Es gab immer wieder Nachfragen nach einem Veranstaltungsformat, welches Identität mit der eigenen Stadt stiftet. Gerade die vielen Vereine erhalten so die Möglichkeit zur Mitgliedergewinnung“, so die Gleichstellungsbeauftragte der Stadtverwaltung Bärbel Felgner.
Deshalb können sich ab sofort Vereine, Verbände, Institutionen und Unternehmen, aber auch interessierte Privatpersonen bei der Stadt anmelden. Dabei ist zunächst einmal alles denkbar: Von einer Ausstellung, Leistungs- und Angebotsschau über Mitmachaktionen bis hin zu Vorführungen. Die Stellflächen für die Teilnehmer sind kostenlos.

Die Anmeldungen sollen bis zum 2. März 2018 bei der Stadt eingehen, damit noch vor der Sommerpause das Programm steht. Die Anmeldungen nehmen im Rathaus Kulturkoordinator Martin Winkler unter der Telefonnummer 034202 67-103 und das Referat Wirtschaftsförderung, Bärbel Felgner, unter 034202 67-113 entgegen. Sie beantworten auch Fragen rund um den Generationentag.

Gleiches ist per E-Mail an generationentag /at/ delitzsch.de möglich.

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik