Premiere für den Delitzscher Literaturtag

vom 26.10.2017

Am Freitag, dem 10. November 2017, findet der erste „Delitzscher Literaturtag" in der Bibliothek Alte Lateinschule statt. Von 18:00 bis 19:30 Uhr lesen Autoren aus Delitzsch jeweils zehn Minuten aus ihren Werken.

Als Autoren sind u. a. zu Gast:

  • Cathrin Möller - „Mordsacker"
  • Rudolf Heß - „Viele Farben hat die Welt"
  • Manfred Sacher - Opa der Lausbube"
  • Karl-Georg Gräfe - „Kaffeekränzchen" aus dem Blog „Nachtgedanken"
  • Jutta Paul - Kurzgeschichten

Der Eintritt kostet 2,- Euro. Karten sind im Vorverkauf oder am Veranstaltungstag in der Stadtbibliothek erhältlich.

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik