Barockschloss mit gutem Ergebnis im Schlösservergleich

vom 03.08.2017

Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Nutzung – das sind die positiven Kernaspekte des Delitzscher Barockschlosses. In einem Vergleich der sächsischen Schlösser, Burgen, Klöster und Gärten der Werbekoope-ration „Schlösserland Sachsen“ konnte das Delitzscher frühere Damen-schloss vor allem mit der multifunktionalen Nutzung, den durchgehenden Öffnungszeiten und den günstigen Eintrittspreisen punkten. Von den 57 Einrichtungen schaffte es das Barockschloss auf Platz 16. Allein die fehlende überregionale Bedeutung und die nichtresponsive Website führten zu Punktabzügen.

Werbekooperation „Schlösserland Sachsen“

Gemeinsam mit der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen haben die Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen im Jahr 2005 ein überregionales Vermarktungsprojekt für die sächsischen Schlösser, Burgen, Gärten und Klöster initiiert – kurz: „Schlösserland Sachsen“. Seit 2006 ist das Barockschloss Delitzsch Mitglied.
Die Werbekooperation, die auch durch den Freistaat Sachsen unterstützt wird, umfasst heute insgesamt 51 staatliche und nicht staatliche Häuser.

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik