Ostrów Wielkopolski gewinnt Europa-Diplom

vom 26.07.2017

Für die konstanten Bemühungen um den europäischen Gedanken und die jahrelange Zusammenarbeit mit den Partnerstädten hat die Delitzscher Partnerstadt Ostrów Wielkopolski das sogenannte „European Diploma“ erhalten. Als eine von sieben europäischen Städten wurde das polnische Mittelzentrum vor und vier Wochen in Strasbourg ausgezeichnet.

In seinem Gratulationsschreiben würdigte der Delitzscher Oberbürger-meister Dr. Manfred Wilde die Leistungen der polnischen Partner und blickt in die nähere Zukunft. „Wir freuen uns sehr, Teil dieser positiven Entwicklung zu sein, die in diesem Herbst mit unseren gegenseitigen Besuchen fortgeschrieben wird“, so das Stadtoberhaupt. Ende September besucht eine Delegation aus Ostrów Wielkopolski Delitzsch, um sich hier über aktuelle Ansätze in den Bereichen Kultur und Bildung zu informieren. Auf dem Programm steht u. a. ein Besuch in der Theaterakademie Sachsen. Im Oktober wird dann eine kleine Delitzscher Gruppe in Polen an einer internationalen Konferenz teilnehmen, die sich den Themen Innovation und Modernisierung in der Verwaltung widmet.

Foto: Stadtpräsidentin Beata Klimek und Stadtratsvorsitzender Jaroslav Lisiecki bei der Verleihung des Europa-Diploms (Foto: Stadt Ostrów Wielkopolski)

 

Archiv:  

© Ostrów Wielkopolski
 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik