Information Stadtverwaltung zu den Bundestagswahlen 2017

vom 04.05.2017

Zur Bundestagswahl 2017 werden Bürgerinnen und Bürger der Großen Kreisstadt Delitzsch für die ehrenamtliche Tätigkeit in den Wahlvorständen gesucht.

Am Sonntag, dem 24. September 2017, findet die Wahl zum Deutschen Bundestag statt. Die Stadtverwaltung benötigt zusätzlich zu ihren Beschäftigten für diesen Tag Wahlhelfer. Die Wahlräume werden jeweils von 8:00 bis 18:00 Uhr geöffnet sein.

Zu den Aufgaben im Wahllokal gehören u. a.:

  • Prüfen der Wahlberechtigung
  • Ausgeben der Stimmzettel
  • Beaufsichtigen der Wahlkabinen und Wahlurnen
  • Auszählung der Stimmzettel ab 18:00 Uhr.


Wahlhelfer können alle Wahlberechtigten sein.

Für ihr Engagement erhalten die Wahlhelfer eine Aufwandsentschädigung.

Alle Bürgerinnen und Bürger, die Interesse an dieser ehrenamtlichen Tätigkeit als Wahlhelfer in einem der Wahlräume der Stadt Delitzsch und deren Ortsteilen haben, werden gebeten ihre Bereitschaft auf  diesem Formular (PDF 61 kB) spätestens bis zum 19. Juni 2017 an folgende Adresse zu übermitteln:

Stadtverwaltung Delitzsch
Wahlbüro
Markt 3, 04509 Delitzsch

oder

per E-Mail:  wahlen@delitzsch.de

Diese  Erklärung (PDF 61 kB) kann auch persönlich im Rathaus an der Rezeption während der Dienstzeiten abgegeben werden.


 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik