Zweiter Mähnenspringer im Tiergarten geboren/Kängurus trauen sich aus dem Beutel

vom 13.04.2017

Die Mähnenspringer-Gruppe im Delitzscher Tiergarten wächst und wächst. Nachdem bereits vor ca. vier Wochen ein Jungtier zu Welt kam, erblickte am 24. März 2017 ein zweiter Mini-Mähnenspringer das Licht der Welt.
Gemeinsam mit den erwachsenen Tieren ist das Duo auf der geräumigen Außenanlage für die Besucher gut zu sehen.

Währenddessen entdecken nun langsam die kleinen Kängurus die Welt außerhalb des mütterlichen Beutels. Gestern wurde schon eines der drei Jungtiere alleine auf der Freianlage entdeckt.

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik