Spende vom Adventskonzert übergeben

vom 01.02.2017

Über 627,50 Euro Spendengeld freut sich Ralf Walther, Vereinsvorsitzender von SV Concordia Schenkenberg e. V.

Mehr als 1.000 Euro waren beim Adventskonzert der Unteroffizierschule des Heeres am 13. Dezember 2016 von den Besuchern gespendet worden. Eine Hälfte davon ging an das Soldatenhilfswerk, die andere Hälfte überreichten am vergangenen Freitag mit einem symbolischen Scheck Schulkommandeur Peer Luthmer und Oberbürgermeister Dr. Manfred Wilde.

Bei SV Concordia Schenkenberg e. V. trainieren zahlreiche Kinder-, Jugend- und Herrenmannschaften Fußball.

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik