Parkplätze in der Pfortenstraße werden künftig anders verteilt

vom 30.01.2017

In der Pfortenstraße in der Delitzscher Altstadt wird aktuell jeder Zentimeter zugeparkt. Vor allem im Bereich des Seniorenheimes am Pfortenplatz ist es für größere Fahrzeuge mittlerweile schwierig, die Straße zu passieren. Zudem ist mit dem Einbau der Fahrradstreifen entlang der Pfortenstraße die Notwendigkeit der Umlagerung von Parkplätzen entstanden.

Deshalb werden in den nächsten Wochen Parkplätze aus der Pfortenstraße in Höhe des Seniorenheimes, im Bereich des Pfortenplatzes und in Höhe des Tennisplatzes/Wallgraben in Richtung Tennisplatz umgelagert. Zur besseren Verkehrsführung werden die Oskar-Reime-Straße und der Abschnitt am Tennisplatz der Straße „Am Wallgraben“ künftig als Einbahnstraßen in Richtung Tennisplatz und Pfortenstraße geführt.

In der Nähe können außerdem zwei weitere Parkplätze am Rosental genutzt werden.






 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik