Besucherzahlen der städtischen Freizeiteinrichtungen

vom 04.01.2017

Rund 58.000 Menschen haben im Jahr 2016 den Delitzscher Tiergarten besucht. Die damit beliebteste städtische Freizeiteinrichtung konnte damit im Vergleich zum Vorjahr ganz 6.000 Gäste mehr verbuchen.

Im Schlossmuseum waren 2016 rund 13.200 Besucher an Sonder- und Dauerausstellungen interessiert, etwas weniger als im Vorjahr. Davon waren etwa 1.400 Soldaten der örtlichen Unteroffizierschule, die bei Schloss- und Stadtführungen ihren Standort besser kennenlernen sollen.

2.463 Gäste empfingen die Mitarbeiterinnen der Tourist-Information außerdem zu allgemeinen und thematischen Stadtführungen. Beliebt waren vor allem die Nachtführungen und die neu ins Programm aufgenommenen Führungen mit Kräuterfrau Barbara. Etwa 12.300 Menschen wurden in der Tourist-Information selbst beraten.

Die Stadtbibliothek „Alte Lateinschule“ konnte in 2016 insgesamt fast 14.000 Gäste, davon knapp 2.000 Gäste bei Veranstaltungen, wie Lesungen und Führungen, begrüßen. Knapp 89.000 Ausleihen verbuchte man im Jahr 2016.

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik