Nachtführungen „Hexen, Henker und Halunken“ und andere Themenführungen für 2017 buchbar

vom 21.12.2016

Auch im zweiten Halbjahr 2017 ist wieder Zeit für „Hexen, Henker und Halunken". Die beliebten Nachtführungen durch die Delitzscher Altstadt finden am 26.10., 9.11. und 7.12. statt. Der 90-minütige Streifzug durch die Delitzscher Altstadt beginnt 18 Uhr im Barockschloss und führt in die dunkelsten und verruchtesten Ecken der Stadt, in denen die Teilnehmer mehr über Foltermethoden, Hexenprozesse und Kerkerverliese erfahren. Aufgrund der begrenzten Anzahl von 25 Personen ist die Teilnahme nur mit Voranmeldung möglich. Der Preis pro Person beträgt 8,70 Euro.

Anmeldungen sind ab sofort auch für die Führungen durch den Luftschutzbunker unter dem Barockgarten am 29. Oktober um 11, 13 und 15 Uhr sowie für die Themenführungen „Kräuterfrau Barbara und ihre Geheimnisse" am 9.6. und 1.9. möglich.

Weitere Informationen erhalten Interessenten in der Tourist-Information im Barockschloss, Tel.: 034202 67237, E-Mail: tourist-info@delitzsch.de.

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik