Zwei Kängurus in Delitzsch

vom 15.12.2016

Seit Dienstagabend leben zwei neue weibliche Bennett-Kängurus in Delitzsch. Tiergarten-Leiterin Julia Gottschlich hatte sie mit ihrem Team aus dem Schweriner Zoo geholt. In Delitzsch leben nun fünf junge weibliche Kängurus und ein Bock. In Tiergärten werden regelmäßig neue Tiere in die Gruppen geholt, um Inzucht zu vermeiden.

Aktuell ist im Delitzscher Tiergarten ein Känguru-Weibchen trächtig. Das Junge wird erstmals wohl etwa zu Ostern aus dem Beutel der Mutter schauen.

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik