Alles Blech oder was? – eine kunterbunte Führung durch die Welt des Blechspielzeugs für Familien

vom 12.12.2016

Was legten eigentlich Nikolaus und Weihnachtsmann vor Erfindung von Plastik & Co. den Kindern unter den Tannenbaum? Ab wann gab es die elektrische Eisenbahn und wie sah man Filme ohne Fernseher?

Diesen und anderen spannenden Fragen geht das Museumsteam mit seinen Führungen „Alles Blech oder was?“ auf den Grund.

Denn ob Puppenstube, Eisenbahn oder Dampfmaschine - alles lagerte gut verschnürt während der Sommermonate auf Dachböden oder in Schränken und wurde zu Weihnachten herausgeholt. Schon damals legten die Eltern großen Wert auf Bildung und Erziehung, weshalb pfiffige Hersteller jede neue Maschine oder Erfindung sofort als Spielzeug umsetzten, um die Kinder mit den neuesten Entwicklungen vertraut zu machen.

Alles Blech oder was? – eine kunterbunte Führung durch die Welt des Blechspielzeugs für Familien mit Kindern im Alter von 4 bis 9 JahrenAus Platzgründen wird um Voranmeldung gebeten, Telefon 034202 67-208.

Führungstermine: jeweils 11:00 Uhr am
- 25./29./30. Dezember 2016
- 15./29. Januar 2017
- 12./19. Februar 2017
Eintritt: 2,50 € pro Kind/ 5,00 € pro Erwachsener

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik