Pfortenstraße pünktlich fertiggestellt

vom 05.12.2016

Pünktlich zum Beginn des Adventsmarktes war die Baustelle Pfortenstraße am vergangenen Donnerstag beendet worden. In der Straße, die für die Zeit des Adventsmarktes als Umleitungsstrecke diente, waren seit Mitte Oktober das Pflaster ausgewechselt und beidseitig Fahrradspuren eingebaut worden.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 83.000 Euro. Es wird eine 90-prozentige Förderung über die Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr für die Förderung von Straßen- und Brückenbauvorhaben kommunaler Baulastträger (RL KStB) ausgereicht.

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik