Benefiz-Kunstauktion im Schloss am 12. November

vom 04.11.2016

Das Leipziger Buch- und Kunstantiquariat versteigert am 12. November 2016 ab 16:30 Uhr in einer Benefiz-Kunstauktion im Museum Barockschloss Delitzsch Gemälde, Aquarelle, Lithographien, Holzschnitte und Radierungen der „Leipziger Schule“ und anderer internationaler Künstler.

Auktionator Dr. Michael Ulbricht möchte an diesem Nachmittag etwa 90 größtenteils gerahmte Werke renommierter Künstler, wie Max Klinger, Otto Dix, Wolfgang Mattheuer, Werner Tübke, Neo Rauch und Marc Chagall, an die Kunstliebhaber bringen.

Die Vorbesichtigung ist ab 11:00 Uhr möglich.

Die Auktion wird musikalisch durch Schüler der Kreismusikschule „Heinrich Schütz“ Nordsachsen Außenstelle Delitzsch begleitet.

Ein Teil der Erlöse der Benefiz-Kunstauktion geht an den Delitzscher Museums- und Heimatverein e. V. für die Restaurierung von Museumsobjekten.

Veranstalter: Leipziger Buch- und Kunstantiquariat, www.ulbricht-kunstauktion.de

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik