Neue Siedlung entsteht im Delitzscher Westen

vom 29.09.2016

Zahlreiche neue Baugrundstücke könnten in absehbarer Zeit im Delitzscher Westen entstehen. Für ein Gebiet unweit der Delitzscher Altstadt und in bester Erreichbarkeit zur Umgehungsstraße soll laut Stadtratsbeschluss vom vergangenen Donnerstag ein Bebauungsplan für ein Wohngebiet aufgestellt werden. Antragsteller war die Abfalter GmbH aus Grabenstätt, die mehr als fünf Hektar der 9,64 Hektar umfassenden Gebietes zwischen Hallescher Straße und Kyhnaer Weg besitzt.

Die Fläche wurde früher von einer Gärtnerei und einer Straßenmeisterei genutzt. Mit der Aktivierung dieses Gebietes können eine städtebauliche Lücke geschlossen und weitere Ausdehnung der Stadtrandgebiete verhindert werden.

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik