Nächste Woche wird Stadtfest gefeiert

vom 22.06.2016

Wenn Wildschwein-Bratenduft durch die Straßen zieht, Kanonengeböller in den Mägen grummelt und Dudelsackmusik erklingt, dann feiern die Delitzscher wieder das Stadtfest mit dem historischen Peter & Paul-Markt.

Vom 1. bis 3. Juli 2016 werden im Gebiet der Altstadt wieder zahlreiche Konzerte und historische Darstellungen angeboten.

Das Stadtfest knüpft an den historischen Jahrmarkt an, der alljährlich zum Peter- und Pauls-Tag, dem 29. Juni, stattfand. Außerdem wird an die Belagerung der Stadt im Dreißigjährigen Krieg erinnert. 1638 war die Vorstand von Schweden zerstört worden. Der Sage nach retteten die „Schwedensignale“ der Türmerstochter die Altstadt vor der Zerstörung.

Hier gehts zur  Veranstaltungsseite der Peter & Paul Veranstaltungs GmbH und hier zu weiteren Informationen auf delitzsch.de

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik