Premiere für Sommertheater der Theaterakademie Sachsen im Tiergarten Delitzsch

vom 24.05.2016

ZOOTOPIA – Die Dschungelshow

Vorverkauf startet!


Premiere feiert in diesem Jahr das Sommertheater der Theaterakademie Sachsen im Delitzscher Tiergarten.
Dafür hat sich das 4. Semester Schauspiel/Musical der Theaterhochschule das passende Stück überlegt. „ZOOTOPIA“ ist eine tierische Parabel über die Existenz des Schauspielers. Regisseur ist Stefan Kaminsky.
Zum Inhalt: Die Show „Zootopia“ läuft bereits seit sechs Jahren und soll nun abgesetzt werden. Was aus den Darstellern des Löwen, des Zebras, der Ginsterkatze, der Antilope oder des Marabu danach wird, ist ungewiss. Existenzängste, Missgunst und Heuchelei schleichen sich mehr und mehr in die Show ein, es verschwimmen die Grenzen zwischen Mensch und Tier, zu spielender Rolle und dem Dasein des Schauspielers.

Die Dschungelshow ist ein zynisch-komisches Stück über das Scheitern, über die Eitelkeit und den Versuch, in der rauen Welt des Showbiz zu bestehen und zu überleben. Die Schauspieler, reduziert auf ihre tierischen Rollen, sind verurteilt, Tiere zu spielen, um irgendwie überhaupt noch zu existieren.

Premiere: 17. Juni 2016, 20 Uhr
weitere Vorstellungen: 18., 24./25. Juni 2016, jeweils 20 Uhr

Eintritt: 14 Euro (davon gehen 2 Euro an den Tierpark)/10 Euro ermäßigt
VVk: Tiergarten und Theaterakademie
Ort: Tiergarten Delitzsch, Rosental 60, 04509 Delitzsch

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik