Delitzscher Schlossfest „Vive le plaisir“ am 21./22. Mai

vom 12.05.2016

Am 21. und 22. Mai 2016 wird beim diesjährigen Delitzscher Schlossfest „Vive le plaisir“ mit Führungen, Lesungen, Tanz und Gesang an das Vergnügen der adligen Gesellschaft im 18.
Jahrhundert erinnert. Von mittelalterlichem Folk über barocke Sprachspiele bis hin zu Klängen von Jagd- und Parforcehörnern können sich die Besucher ab Samstag, 14 Uhr bis Sonntag 17 Uhr
verzaubern lassen.


Programm


Samstag, 21. Mai 2016 – 14 Uhr bis 22 Uhr
Im Schloss und Schlossgarten:

  • 14 Uhr Festauftakt mit dem Bürgermeister, dem barocken Hofstaat und den »Alten Schweden«
  • 14.30 Uhr »Der Herzogin Garten« - geführter Gartenrundgang
  • 15.30 Uhr Barocke Sprachspiele und andere Besonderheiten präsentiert die »Neue Fruchtbringende Gesellschaft« im Audienzzimmer
  • 18 Uhr Festkonzert mit den Schülern der Musikschule »Heinrich Schütz« im Barocksaal
  • 19.15 Uhr Die Herzogin und der Hofstaat inspizieren die Illumination des Barockgartens
  • 20 Uhr Barocke Mitmachtänze im Barocksaal mit dem Ensemble »Epochentanz«
  • 21 Uhr Geheimnisvolle Laternenführung mit dem Wittumssekretär vom Keller bis in die Turmspitze

Am Restaurant »Zur Schlosswache«

  • 15 bis 20 Uhr Die »Wurzener Stadtmusikanten« spielen Lieder aus dem Rinnstein
  • 21 Uhr Neue Lieder aus der alten Welt mit der Mittelalter-Folk-Rockband »Faey«
  • 21.30 Uhr Feuerspektakel und heiße Akrobatik mit »Inflammati«

Sonntag, 22. Mai 2016 - 10 Uhr bis 17 Uhr
Im Schloss und Schlossgarten:

  • 10 Uhr Wachaufzug der »Alten Schweden«
  • 11 Uhr Kurioses und Erschröckliches vom Adel – Lesung im Audienzzimmer
  • 11 Uhr Kindertheater »Der grüne Esel« mit dem Ensemble »barock a.c.c.u.u.t.« im Schlosskeller
  • 12.30 Uhr Pikeniervorführung mit den »Alten Schweden« im Barockgarten
  • 13 Uhr Märchenstunde am Ofen in der Schlossküche
  • 14 Uhr Schlossrundgang mit dem Wittumssekretär. Erstaunliche Szenen aus Herzogin Henriette Charlottes Leben präsentiert die Theaterakademie Sachsen.
  • 15 Uhr Barocke Mitmachtänze im Barocksaal mit dem Ensemble »Epochentanz«
  • 15.30 Uhr Pikeniervorführung mit den »Alten Schweden« im Barockgarten
  • 16 Uhr »Ei wie schmeckt der Coffee süße« - Modegetränke des 18. Jahrhunderts bei einem Gläschen Limonade in der Tafelstube
  • 16 Uhr Märchenstunde am Ofen in der Schlossküche
  • 16.30 Uhr Die Rosenkönigin verabschiedet die Gäste. Ausmarsch der »Alten Schweden«

Am Restaurant »Zur Schlosswache«:

  • 10.30 Uhr Auftakt mit der Jagd- und Parforcehorngruppe Taucha
  • 11 Uhr Musikstück »Im Barock« mit Schülern des Ehrenberg-Gymnasiums
  • 11.30 Uhr Jagd- und Parforcehorngruppe Taucha
  • 14.30 Uhr »Märchenspiel und Ritterschlag« mit der Kita »Sonnenschein«

Drumherum an beiden Tagen

  • Speis & Trank & süße Leckereien an der »Schlosswache« und im Barockgarten
  • Marktstände mit allerlei Nützlichem im Barockgarten
  • Bogenschießen, zahlreiche Kinderspiele, Kostümierungen und großer Perlenspaß im Vorgarten des Schlosses
  • Kinderkarussell, Stelzenlauf, Eselreiten, Glücksspiel u.v.m.
  • Tag der offenen Tür der Kreismusikschule am Sonntag

Die Treffpunkte der Führungen werden vor Ort ausgehängt.

Eintritt nur für den Schlossbesuch, sonst kostenfrei. Besucher im Barockkostüm zahlen keinen Eintritt.


 www.barockschloss-delitzsch.de

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik