Griechische Delegation informiert sich über Energieeffizienz

vom 14.04.2016

14 Teilnehmer einer Delegation aus Griechenland kommen am 21. April nach Delitzsch und informieren sich hier über die städtischen Bemühungen um mehr Energieeffizienz.

In Vorträgen zur Kreislaufwirtschaft, Klimabeeinflussung und Nachhaltigkeit wird in das Thema eingeführt. Danach zeigt man den griechischen Gästen in einer Stadtführung anhand umgesetzter Projekte, wie der Stadtbibliothek, die Möglichkeiten der nachhaltigen Energienutzung auf.

 

Archiv:  

Geothermie findet im Bibliotheksgebäude (14. Jh.) Anwendung
© Peter Franke, Leipzig
 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik