Besuchererhebung 1. Quartal: Tiergarten mit Verdopplung der Besucherzahlen, Museum punktet mit Märchenausstellung

vom 06.04.2016

Der Delitzscher Tiergarten erweist sich immer mehr als der Besucher-liebling in Nordsachsen. Rund 6.800 Menschen strömten im ersten Quartal des Jahres in die Freizeiteinrichtung. Und das im Winter!
Damit konnte das Team um Tiergartenleiterin Julia Gottschlich die Zahlen des Vorjahres fast verdoppeln. In den ersten drei Monaten 2015 hatten rund 3.700 Personen die Einrichtung besucht.

Auch das Museum im Barockschloss konnte zahlenmäßig zulegen. Die Sonderausstellung „Märchenhaftes Barockschloss Delitzsch“ begeisterte im ersten Quartal rund 4.600 kleine und große Gäste. Im Vorjahr hatten im gleichen Zeitraum 1000 Besucher weniger das Schloss besichtigt.

 

Archiv:  

Die Korsaks gehören zu den Stars im Tiergarten. Sie leben einträchtig mit den Bären zusammen.
© Stadt Delitzsch
 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik