Delitzscher Kamingespräch am 13. April: Ein Jahr in Russland

vom 01.04.2016

Simon Barthelmess studierte Internationale Beziehungen in Dresden. 2014/15 absolvierte er zwei Gastsemester in St. Petersburg und bereiste zwei Monate lang Lettland, Litauen, Belarus, Kasachstan, Kirgistan und Usbekistan.

Herr Barthelmess berichtet über ein Land, das voller Widersprüche steckt, die es selbst nur schwer ertragen kann und das noch immer mit der Entscheidung ringt, ob es europäisch, asiatisch oder eurasisch sein möchte.

Die sächsische Landeszentrale für politische Bildung und das Museum Barockschloss Delitzsch laden am Mittwoch, dem 13. April 2016, um 19 Uhr, zum Kamingespräch in den Barocksaal des Schlosses.

Der Eintritt ist frei. Anmeldung schriftlich oder telefonisch bis zum 11. April 2016 bei: Sächsische Landeszentrale für politische Bildung, Marion Hill, Fax: 0351 85318-77, marion.hill@slpb.smk.sachsen.de
oder
Museum Barockschloss Delitzsch, Tel. 034202 67-208, barockschloss@delitzsch.de

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik