„Vogelschießen“ auf dem Schloßhof am 30. und 31. März

vom 21.03.2016

Am 30. und 31. März 2016 findet für alle interessierten Kinder ein großes „Vogelschießen und Vogelstechen“ auf dem Hof des Barockschlosses statt.

Jungen und Mädchen können sich im Armbrustschießen auf den Holzvogel probieren. Zudem kann sich jedes Kind eine Schützenscheibe gestalten und mit nach Hause nehmen.
Die Veranstaltung findet an beiden Tagen von 13 bis 15 Uhr und nur bei gutem Wetter statt.

Der Eintritt ist frei.

Das „Vogelschießen“ ist eine Begleitveranstaltung zur neuen Sonderausstellung „ Jeder Treffer zählt – Schützengesellschaften und Stadtverteidigung in Delitzsch“.

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik