Zuwendungsbescheid eingetroffen - Nebengebäude des Gymnasiums wird 2016 abgebrochen

vom 07.01.2016

Das Gebäude mit den ehemaligen Fachkabinetten am Gymnasium in der Bitterfelder Straße kann 2016 abgebrochen werden. Einen entsprechenden Zuwendungsbescheid übermittelte das Sächsische Staatsministerium des Innern.

Über die Landesförderrichtlinie Brachflächenrevitalisierung wird der Abbruch des seit vielen Jahren ungenutzten Gebäudes mit rund 96.500 Euro gefördert. Das sind 90 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben.

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik