Vier Steppenfüchse neu im Tiergarten

vom 07.12.2015

Vier flinke Steppenfüchse sind kürzlich in den Delitzscher Tiergarten eingezogen.

Die Tiere kommen aus dem Geraer Tierpark und sollen in Delitzsch mit den Braunbären vergesellschaftet werden. Für alle Beteiligten wird dies eine aufregende Sache, denn obwohl die beiden Braunbären schon betagt sind, sind die Schnelligkeit und Schlauheit der Füchse beim Zusammenleben mit Susi und Knicki künftig sehr gefragt!

Übrigens werden für die vier Füchse noch Paten gesucht. Eine Patenschaft kostet 100 Euro pro Fuchs.

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik