Freibad, Tiergarten und Museum freuen sich im Sommer über zahlreiche Besucher

vom 21.07.2015

15000 Besucher zählt Freibad-Chef Uwe Meissner seit der Öffnung Ende Mai. Der Spitzenwert wurde dabei am ersten Samstag im Juli, dem bisher heißtesten Tag des Jahres, erreicht, an dem 1624 Menschen in die kühlen Fluten wollten. Pro Tag kommen derzeit etwa 500 Kinder und Erwachsene, um im Freibad an der Elberitzstraße zu baden.

Doch auch Tiergarten und Museum freuen sich im Hochsommer über viele Besucher. Etwa 150 bis 200 Gäste pro Tag zählt Tiergarten-Chefin Julia Gottschlich, die sich außerdem darüber freut, dass sie die Besucherzahlen vom letzten Jahr bereits eingestellt hat. Knapp 30.000 Menschen waren 2015 schon in der Einrichtung am Rosental, zum gleichen Zeitpunkt im letzten Jahr waren es etwa 1.400 weniger.

Das Museum zieht derzeit trotz der warmen Temperaturen ebenfalls mehr Besucher als sonst. Die Sonder- und Dauerausstellungen schauen sich vor allem Reisegruppen und Familien mit Kindern an. In dieser Woche startet außerdem das Ferienangebot, für das sich allerdings auch schon erwachsene Interessenten gemeldet haben.

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik