Tiergarten-Vogel schmückt riesigen Giebel im Stadtteil Nord

vom 10.07.2015

Den Giebel eines Wohnblocks in der Friedrichshafener Straße ziert seit einigen Tagen das Bild eines riesigen Aras und macht damit weithin sichtbar Werbung für den Delitzscher Tiergarten.

Graffitikünstler Tino Schneider hat das Motiv, das durch eine Besucherabstimmung im Tiergarten ausgesucht wurde, im Auftrag der Wohnungsgesellschaft der Stadt Delitzsch mbH (WGD) angebracht.

Nach dem benachbarten Zebra-Giebel ist es das zweite tierische Motiv im Stadtteil Nord.

 

Archiv:  

© C. Maurer/Stadt Delitzsch
© C. Maurer/Stadt Delitzsch
 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik