Gemeinsam in die Zukunft: Feuerwehren Selben und Zschepen vereint

vom 07.07.2015

Zwei starke Partner haben zusammengefunden. Für die beiden Ortsfeuerwehren Selben und Zschepen war seit 1994 die Fusion vorgesehen. Fast 20 Jahre hat der Zusammenschluss nun doch gedauert. Der Stein des positiven Anstoßes mag der Bau eines modernen Feuerwehrgerätehauses für beide Wehren gewesen sein, das im Spätsommer 2015 bezogen werden kann.

Ihren ersten eigenen offiziellen gemeinsamen Schritt haben die Wehren nun mit der Wahl einer gemeinschaftlichen Wehrleitung gemacht. Für die Ehrenämter des Wehrleiters und des Stellvertreters hatten beide Wehren insgesamt nur zwei Kandidaten entsandt und so ist der Selbener Kay-Holger Aulinger ist nun Wehrleiter, zum Stellvertreter wurde der Zschepener René Frankenstein gewählt.

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik