„Zukunftsstadt“ Delitzsch: Neuer Bundeswettbewerb als Chance für Nachhaltigkeit

vom 01.04.2015

2011 ist Delitzsch in die Finalphase „Wettbewerb Energieeffiziente Stadt“ getreten und damit einer der fünf Gewinner dieses Projektes des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.
Diese fünf deutschen Kommunen sollen gemeinsam mit ihren Partnern aus Forschung und Lehre bis 2016 ihre Visionen einer CO2-neutralen, ressourceneffizienten und lebenswerten Stadt entwickeln.

Als Fortführung hat nun dasselbe Ministerium den Wettbewerb „Zukunftsstadt“ ins Leben gerufen, in dem Vorstellungen für eine Stadt oder einen Landkreis bis 2030+ formuliert werden sollen. Dem Beschlussvorschlag der Stadtverwaltung, sich um eine Förderung in diesem Wettbewerb zu bewerben, ist der Stadtrat in seiner Sitzung im März mehrheitlich gefolgt.

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik