Energiepolitisches Arbeitsprogramm beschlossen - Stadtrat bekennt sich zum EEA®

vom 09.04.2015

Seien es der Energieplan für kommunale Gebäude, die LED-Straßenbeleuchtung der Bitterfelder Straße oder die Fortsetzung der energetischen Gebäudesanierung – das energiepolitische Arbeitsprogramm der Stadt Delitzsch von 2015 bis 2020 ist ambitioniert, aber umsetzbar.

Im Rahmen des Zertifizierungsverfahrens European Energy Award® wird die Planung der genannten Maßnahmen aufgestellt und strategisch verfolgt. Dass die Stadt Delitzsch weiterhin an diesem Programm, in dem sie 2012 bereits den Goldstatus erreicht hatte, teilnimmt, beschloss der Stadtrat in seiner letzten Sitzung.

2015 soll der Goldstatus verteidigt werden – im Juni wird das sogenannte Audit, eine Art mündliche Prüfung, im Rathaus stattfinden.

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik