Das Ordnungsamt informiert über Ruhe an Sonn- und Feiertagen

vom 03.02.2015

(oa/nf) Jeder Mensch benötigt Ruhe zur Regeneration und zur seelischen Erhebung. Dies ist in Deutschland sogar gesetzlich geregelt: Sonn- und Feiertage gelten als Tage der Arbeitsruhe, öffentlich bemerkbare Arbeiten sind verboten.
Nur bestimmte Arbeiten sind von diesem Verbot ausgenommen, etwa geräuscharme Gartenarbeit.

Mehr Informationen zum Gesetz über Sonn- und Feiertage im Freistaat Sachsen lesen Sie online auf der offiziellen Landesrecht-Webseite des Freistaates: http://revosax.sachsen.de/Details.do?sid=2098115872320

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik