Tag der Senioren 2015 am neuen Ort/Mitmacher gesucht

vom 30.01.2015

Für Senioren gibt es im Delitzscher Stadtgebiet verschiedene Anlaufstellen zur Freizeitgestaltung und für Alltagserleichterungen. Einen Überblick über diese Angebote von Vereinen, Verbänden und Unternehmen bietet einmal im Jahr der „Tag der Senioren“, der zudem von 10 bis 18 Uhr mit einem abwechslungsreichen Kulturprogramm aufwartet.

Erstmals findet diese Veranstaltung am 30. Mai 2015 im Delitzscher Norden statt. Man wendet sich damit bewusst den Bewohnern eines anderen Stadtteils zu, denen damit die Möglichkeit des kurzen Weges zum „Tag der Senioren“ gegeben werden soll. Mit dem Mehrgenerationenhaus des Soziokulturellen Zentrums im Kosebruchweg 14 konnte ein zentraler Veranstaltungsort mit passenden Räumen und dem erforderlichen Außengelände gefunden werden.

Vereine, Verbände, Unternehmer und sonstige für Senioren Engagierte, die den „Tag der Senioren 2015“ mitgestalten möchten, wenden sich bis zum 6. März an den Kulturkoordinator der Stadtverwaltung Martin Winkler, Tel. 034202 67-113, E-Mail: martin.winkler@delitzsch.de

Eine interdisziplinäre Arbeitsgruppe aus Vertretern von Vereinen, Verbänden sowie der Stadt- und Landkreisverwaltungen bereitet den „Tag der Senioren“ vor und wird über die Teilnehmer an der Veranstaltung gemeinsam beraten.

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik