Schiedsstelle der Stadt Delitzsch öffnet im Februar

vom 23.01.2015

Ein neues Amt haben Ilona Fritsche und Helge Müller angetreten, ihres Zeichens ehrenamtliche Friedensrichterin und stellvertretender Friedensrichter.

Sie schlichten auf Antrag Streitfälle auf der Grundlage des Sächsischen Schieds- und Gütestellengesetzes. Das Schlichtungsverfahren findet nicht in Rechtsstreitigkeiten, die in die Zuständigkeit der Familien- und Arbeitsgerichte fallen; die die Verletzung der persönlichen Ehre in Presse, Rundfunk und Fernsehen zum Gegenstand haben; an denen der Bund, die Länder, die Gemeinden oder andere Körperschaften, Anstalten oder Stiftungen des öffentlichen Rechts beteiligt sind, statt.

Nach ihrer Vorbereitungszeit – der Stadtrat hatte sie am 26. November vergangenen Jahres gewählt – stehen Frau Fritsche und Herr Müller ab Februar 2015 den Ratsuchenden zur Verfügung.

Die nächsten Sprechstunden der Schiedsstelle finden am 25. Februar und am 25. März von 16.00 bis 17.00 Uhr an folgenden Tagen im Rathaus, Markt 3, 04509 Delitzsch statt.
Auskünfte zur Arbeit der Schiedsstelle werden im Sachgebiet Widersprüche/Ortsrecht/Versicherungen/Wahlen unter der Telefonnummer 034202 67-212 erteilt.

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik