Niederländische Malerei - Vortrag in der Bibliothek

vom 02.01.2015

Ein barockes Blumenstillleben ist spannend! Oder wussten Sie, dass die weiße Lilie Jungfräulichkeit symbolisiert und verwelkende Rosenblätter und Libellen den Tod?
Am 12. Januar 2015 lädt Dr. Risch-Stolz zu einem Vortrag über Niederländische Malerei in die Bibliothek „Alte Lateinschule“ der Stadt Delitzsch ein und wird diese und andere versteckte Anspielungen in niederländischen Genregemälden und Blumenstillleben des 17. Jahrhunderts beleuchten. Viele der ausgelassenen Wirtshausszenen und detailreichen Blumendarstellungen beinhalten in Wahrheit tiefgründige Gedanken.
Von 18.00 bis 20.00 Uhr bringt sie den Kursteilnehmern anhand zahlreicher Bildbeispiele neben dem historischen Hintergrund auch diese "Sprache der Bilder" bei.
Der Eintritt zu dieser Veranstaltung der Volkshochschule Nordsachsen kostet 8 Euro

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik