„Erfüllte Wünsche“ - Erstmals Kombi-Ausstellung in Schloss und Schulze-Delitzsch-Haus

vom 07.12.2014

Sammeln aus Leidenschaft. Viele Menschen kennen das Bedürfnis zu sammeln. Sie stöbern nach Liebhaberstücken – im Internet, auf Trödelmärkten oder bei Auktionen.

Vom 14. Dezember 2014 bis 22. Februar 2015 zeigt das Museum Barockschloss Delitzsch eine Vielfalt von ausgewählten Stücken aus den Schätzen privater Sammler. Erstmals hat man sich mit dem Genossenschaftsmuseum in der Kreuzgasse 10 in Delitzsch zusammengeschlossen, wo fünf Sammler ausstellen. Im Barockschloss selbst sind 20 Kollektionen zu sehen.

Fast alle Sammler stammen aus der Region. Manch einer hat sich binnen 40 Jahren systematisch einen beachtlichen Fundus aufgebaut. Wieder andere gelangten durch ein Geschenk oder ihren Beruf zu ihrer Passion. Unter den begehrten Sammelobjekten sind Fossilien, Notbrems-Schilder, Sticktücher.

Im Barockschloss können die Besucher eine Kombi-Karte für beide Museen erwerben.

Erfüllte Wünsche – Sammeln aus Leidenschaft
13. Dezember 2014 bis 22. Februar 2015
Dienstag bis Sonntag: 10 bis 17 Uhr

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik