Literatur-Stammtisch am 30. September

vom 23.09.2014


Am 30. September 2014 ist um 18.30 Uhr wieder Literatur-Stammtisch in der Bibliothek „Alte Lateinschule“. Leiterin Regina Kittelmann hat diesmal unter anderem belletristische Werke zum Thema „Alzheimer“ auf ihrem Vorstellungszettel stehen und auch den Roman „Ins Dunkel hinein“ von Charles Frazier.
Neben diesen Neuerscheinungen sind mit „Bartleby der Schreiber“ von Hermann Melleville und „Dschungel“ von Upton Sinclair zwei Werke der klassischen amerikanischen Literatur vertreten, die jedoch aktuelle Bezüge haben. So gibt Bartleby mit dem Satz „Ich möchte lieber nicht“ manch Arbeits- oder auch Freizeitwütigen der heutigen Zeit ein Vorbild, einmal Nein zu sagen. „Dschungel“ führte Anfang des 20. Jahrhunderts zum ersten Gesetz für hygienische Fleischverarbeitung in Amerika.

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik