Sperrung eines Spielgerätes am Birkenweg

vom 26.08.2014

Am Klettergerät auf dem Spielplatz am Birkenweg (Nähe Kita „Sonnenland“) fand sich an mehreren Stellen Spliss des Drahtseilgeflechts. Teile des inneren Drahtkörpers rosten außerdem, wie bei einer Kontrolle am vergangenen Freitag festgestellt wurde.
Die Verletzungsgefahr an den vorgefundenen offenen Drähten wurde kurzfristig abgestellt. Jedoch ist nicht auszuschließen, dass sich weitere Drahtlitzen lösen. Das Spielgerät, eine sogenannte „Kletterspinne“ wurde daher umgehend gesperrt. Eine Prüfung durch den TÜV wird kurzfristig stattfinden – von ihr wird abhängig gemacht, ob eine Reparatur möglich ist oder das Spielgerät ersetzt werden muss.

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik