Verkehrsfreigabe des Kreisels Nordplatz am 11. Juli

vom 09.07.2014

Am Freitag, dem 11. Juli 2014, wird um 11 Uhr der vorfristig fertig gestellte Kreisel am Nordplatz in Delitzsch der öffentlichen Nutzung übergeben. Sieben Wochen früher als geplant ist der zentrale Knotenpunkt im Norden der Loberstadt vollendet worden.


Bauträger ist das Landesamt für Straßenbau und Verkehr. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 1,3 Millionen Euro, davon beträgt der Eigenanteil der Stadt Delitzsch rund 560.000 Euro.
Die Stadt erhielt Fördermittel aus der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr für die Förderung von Straßen- und Brückenbauvorhaben kommunaler Baulastträger (RL-KStB) in Höhe von rund 270.000 Euro.


Die ersten Nutzer werden am Freitag um 11 Uhr die Steppkes der Kindertagesstätte „Am Park“ sein, die mit ihren Mini-Autos den Kreisel umrunden werden.

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik