Hinweise Briefwahl

vom 12.05.2014

Wahlhinweise der Großen Kreisstadt Delitzsch Kommunal- und Europawahlen am Sonntag, dem 25. Mai 2014

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Delitzsch,
am Wahltag sind die 20 Wahlräume in der Stadt und den Ortsteilen von 8:00 bis 18:00 Uhr
geöffnet. Wählen kann, wer in das Wählerverzeichnis eingetragen ist oder einen Wahlschein hat. Wahlberechtigte, die in das Wählerverzeichnis eingetragen sind, haben bis zum 4. Mai 2014 eine Wahlbenachrichtigungskarte erhalten.

Sollten Sie am Wahlsonntag nicht zur Wahl gehen können, geben Sie Ihre Stimme per Briefwahl ab. Auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung befindet sich ein vorgedruckter Antrag. Der Antrag kann auch Online unter www.delitzsch.de gestellt werden.


Das Briefwahlbüro im Rathaus, Markt 3, 04509 Delitzsch befindet sich im Erdgeschoss. Der
Zugang ist auch über den Rathaushof, Ritterstraße 4 möglich. Es besteht die Möglichkeit, die
Briefwahlunterlagen selbst in Empfang zu nehmen und auch an Ort und Stelle in der Wahlkabine zu wählen. Wer für einen anderen Wähler Wahlschein und Briefwahlunterlagen abholen möchte, muss eine schriftliche Vollmacht vorlegen.

Seit dem 5. Mai 2014 ist das Briefwahlbüro zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag 8:30 - 15:30 Uhr
Dienstag 8:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch 8:30 - 15:30 Uhr
Donnerstag 8:30 - 15:30 Uhr
Freitag 8:30 - 12:00 Uhr


Die Briefwahlunterlagen müssen so rechtzeitig der Stadtverwaltung übersandt oder direkt
abgegeben werden, dass sie dort spätestens am Wahltag bis 18:00 Uhr eingehen. Bei der
Versendung über die Deutsche Post AG sind die Leerungszeiten der Postbriefkästen zu beachten.

Bei Verzug in eine andere Gemeinde/Landkreis/Ortschaft musste sich der Wahlberechtigte in der Regel bis zum 20. April 2014 ummelden, um für die Europawahl und bei Umzug innerhalb des Landkreises auch für die Kreistagswahl in das dortige Wählerverzeichnis aufgenommen zu werden. Ist dies nicht der Fall, kann er in der Regel nur in der vorherigen Gemeinde wählen.

Weitere Hinweise erhalten Sie in den amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Delitzsch u. a. in der Bekanntmachung über das Recht auf Einsichtnahme in das Wählerverzeichnis und auf Erteilungvon Wahlscheinen im Amtsblatt am 25. April 2014, in der Wahlbekanntmachung im Amtsblatt am 9. Mai 2014 sowie im Internet  unter www.delitzsch.de .

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Smykalla, Tel. 67 212, Frau Neumann, Tel. 67 242 oderdas Briefwahlbüro Tel. 67 235.

 

Archiv:  

 
Drucken | zum Seitenanfang © 2007-2013 i-fabrik